Airpower 05, Zeltweg

Am 24. und 25. Juni 2005 fand im österreichischen Zeltweg die Airpower 05 statt. Mehr als 250’000 Zuschauer pilgerten in die Steiermark um einerseits das 50-jährige Bestehen des österreichischen Überwachungsgeschwaders zu feiern, aber auch dem letzten Auftritt der Draken vor Publikum beizuwohnen.

Die Airshow bot viele interessante Flugzeugtypen und Helikopter aus rund 20 Nationen.Im Flug überzeugten – nebst der F/A-18C aus der Schweiz -, eine Mig-29 aus Ungarn, je eine F-16 aus Holland und Belgien, eine Gripen aus Schweden, eine Mirage 2000C der Armée de l’air, ein Eurofighter aus Deutschland und natürlich die österreichischen Draken!
Auch Kunstflugteams waren vor Ort. So zum Beispiel die Red Arrows, die Patrouille de France und auch die Patrouille Suisse.

Für mich sehr eindrücklich war auch das sehr kräftige Gewitter, welches am Nachmittag des 25. Juni über den Flugplatz zog! Obschon der Speaker sagte, es werde nur von kurzer Dauer sein, hatten wir für gut 1 1/2 Stunden stärksten Niederschlag.
Dieser setzte genau bei der Landung der sechs Draken nach deren Flugshow ein (schön zu sehen bei den Bildern 4 & 5 in der siebten Reihe!).Nach dem Gewitter lag die Feuchtigkeit noch in der Luft und so entstanden super Ablösungen und die Nachbrenner sehr gut zur Geltung!

Übersicht 2005