Int. Modellflugtreffen, Riggisberg

Am 1. und 2. April 2006 fand in Riggisberg das 20. Internationale Modellflugtreffen statt. Alle zwei Jahre pilgern Modellflugenthusiasten aus ganz Europa zu diesem traditionellen Anlass.

Am Samstag fand das Wettbewerbsfliegen der Modellhelikopter statt. Mit viel Können steuerten die Modell-Piloten vom Boden aus ihre Fluggeräte und zeigten mit ihnen atemberaubende Flugmanöver!
Sonntags war dann eine Flugshow der vielen anwesenden Modellhelikopter und Modellflugzeuge vorgesehen. Der ziemlich starke Wind verunmöglichte jedoch den Start einiger Modelle. Trotzdem konnten sehr schöne Exemplare, vom Segler bis zum jetbetriebenen Eurofighter, am Boden und in der Luft bestaunt werden.

Das diesjährige Highlight war sicher die Teilnahme des Super Pumas T-313 der Schweizer Luftwaffe. Major Hügli und Major Spada flogen den Transporthelikopter an beiden Tagen je zweimal gekonnt vor und begeisterten die zahlreichen Zuschauer! Der Helikopter kam aus Payerne und stand während des Tages auf dem Gelände in Riggisberg, wo er aus nächster Nähe betrachtet werden konnte.

Übersicht 2006