25 years NATO E-3A Component

Am 16. und 17. Juni 2007 veranstaltete die NATO einen Open Day auf dem Stützpunkt in Geilenkirchen. Grund dazu war das 25-jährige Bestehen des dort stationierten E-3A Verbandes. Die E-3 AWACS (Airborne Warning and Control System) ist eine fliegende Radarstation, die gut an ihrem grossen, tellerförmigen Radar erkennbar ist.

Den Besucher erwartete eine grosse statische Ausstellung mit unterschiedlichsten Flugzeugmustern aus diversen Nato-Mitgliedstaaten. Highlights waren unter anderen eine B-52 der US Air Force, zwei griechische A-7, zwei norwegische F-16 sowie die eigens für diesen Anlass sonderlackierte E-3A.

Am 17. Juni besuchte ich bei wechselhaftem Wetter den nördlich von Aachen und direkt an der holländischen Grenze gelegenen NATO Stützpunkt.

Übersicht 2007