Mirage 2000-5F in Payerne

Vom Montag 7. Juli bis Freitag 11. Juli 2008 befand sich ein Détachement der Escadron de chasse EC 01.002 “Cigognes” von der Base aérienne 102 in Dijon-Longvic auf dem Militärflugplatz in Payerne. Dies stand im Zusammenhang mit der französisch-schweizerischen Übung “EPERVIER”.
Insgesamt waren vier Mirage 2000-5F, rund 12 Piloten und 30 technische Spezialisten auf der westschweizer Basis stationiert. Während der ganzen Woche wurden Einsätze gegen die F/A-18 der Staffel 11 geflogen.

Übersicht 2008